Atlas der Globalisierung 6.11.2009

Wir laden herzlich ein zu einer Veranstaltung, in der Basis Buchhandlung & Antiquariat, am 6.11.2009 um 20:00 Uhr:

Tarik Ahmia (Taz Redakteur) und Andreas Zumach (Freier Journalist) sprechen zum Thema „Die multiple Systemkrise“: Der Bankrott der Finanzmärkte war nur eines von mehreren Krankheitssymptomen des globalen Kapitalismus. Zeitgleich erlebt die Welt eine Ressourcen- und Umweltkrise, eine Krise des globalen Klimawandels und der globalen Ungerechtigkeit. Ansätze für ein nachhaltiges, soziales und global anwendbares Lebens- und Wirtschaftsmodell müssen die verschiedenen Krisen „zusammenzudenken“.

Ahmia und Zumach präsentieren den neuen „Atlas der Globalisierung“, herausgegeben von Le Monde diplomatique.
Organisiert wurde die Veranstaltung von der tageszeitung/Berlin zusammen mit der Basis Buchhandlung.